Truppführerlehrgang 2012 in Weil

In Weil wurden beim Landkreislehrgang, von Lehrgangsleiter KBM Sießmeir und seinem Ausbilderteam aus den Feuerwehren Weil, Scheuring, Beuerbach, Schwabhausen, Egling, Kaufering, Petzenhausen, Prittriching und Penzing, wieder  18 Teilnehmer zu Truppführer ausgebildet.

Schon die guten Ergebnisse der schriftlichen Prüfung haben  gezeigt, dass hier eine motivierte Generation junger Truppführer nachwächst.

Am Samstag musste nun der Feuerwehrnachwuchs aus Penzing, Egling, Heinrichshofen, Kaltenberg, Hofstetten, Hausen, Winkl und Utting beweisen, dass sie das Gelernte auch in die Praxis umgesetzten können.

Die Übungsszenarien wurden wieder von der Freiwilligen Feuerwehr Weil sehr wirklichkeitsgetreu aufgebaut und dargestellt.

Als erstes müssten die angehenden Truppführer einen Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen bewältigen. Ein PKW übersieht eine Zugmaschine und kollidiert mit dieser ein weiter PKW weicht aus und überrollt dabei einen Radfahrer, der nachfolgende Verkehrsteilnehmer weicht auch aus und landet auf der Seite liegend am Baum, so lautet die Übungsannahme. Als zweits Szenare, wurde ein Brand im Schulgebäude mit mehreren vermissten Schülern angenommen, diese mussten gesucht und in Sicherheit gebracht werden, neben der Brandbekämpfung wurden auch noch mehrere Personen aus den 2.OG  über eine Leiter gerettet.

tf4

Mathias Radtke, Florian Eggert, Dennis  Behrendt, Katharina Bucher, Johannes Bachmeir, Andreas Peischer, Alexander Platvoetz, Matthias Steber, Werner Lichtl, Franz Amtmann, Christian Weiß, Nicolas Abenthum, Bernd Feuerborn, Angelo Schiffmann, Teresa Steber, Christoph Kleinert, Sebastian Wiedemann, Andreas Englmaie

TF Weil 2012
TF Weil 2012
TF Weil 2012
TF Weil 2012
TF Weil 2012
TF Weil 2012
TF Weil 2012
TF Weil 2012
 
 
Powered by Phoca Gallery
(c) 2017 KFV Landsberg e.V.